START Erste Schritte English Ausgleichung : Homogenisierung korrelierter Beobachtungen

Seiteninhalt

[PageContents]
Warnung(en)

Dieses Rechenwerkzeug befindet sich im Experimentierstadium bis: Jan 2023

Korrelierte Beobachtungen werden homogenisiert, d.h. in unkorrelierte Beobachtungen transformiert. Diese können danach ausgeglichen werden, ggf. zuzüglich weiterer Elemente des Ausgleichungsmodells

Zeilen für Eingabefelder: 5 99

Notiz

der korrelierten Beobachtungen
n-Vektor l der korr. Beob.

Schon gewusst? Mehrere oder alle Beobachtungen und Namen können in einer Zeile notiert werden, nur die Reihenfolge und Anzahl muss zu den entsprechenden Matrizen passen.