switch to english START Anleitung Einstellungen Zeitleiste Ein Problem melden Seitenende

Tachymetrie : Satzmessungen

Auf einem Standpunkt können zu Zielpunkten Messungen in mehreren Sätzen vorliegen. Messwerte können in beliebiger Reihenfolge vorliegen und beliebig fehlen. Satzmittel, Instrumentenfehler und Genauigkeitsschätzungen werden berechnet. Die Ergebnisse können mit anderen IN DUBIO PRO GEO Rechenwerkzeugen weiter verarbeitet werden.

Winkeleinheit    Notiz

Standpunktname Zielpunktnamen (1. Spalte) und Messwerte (2.-5. Spalte)


Format Zielpunktzeile

zweite Spalte:

dritte Spalte:

vierte Spalte:

fünfte Spalte:

noch 3 Beispiele

Messwertliste lightbulb
Schon gewusst? Zielhöhen (falls vorhanden) brauchen für jeden Zielpunkt nur einmal angegeben zu werden. Mehrfach gegebene Zielhöhen müssen für jeden Zielpunkt übereinstimmen.
©Rüdiger Lehmann    Impressum
24.10.2017 06:07 (Zeitzone Berlin)
START Anleitung r.lehmann@htw-dresden.de Seitenanfang HTW Dresden, Fakultät Geoinformation